In einer anderen Welt

reg. Anna Bedynska, Poland / Russland, 2016, 26 min.

Ein Baby wird erwartet. Vorfreude. Wo liegt der Kopf, wo sind die Beine? Hier aber ist es anders. Kasia, die schon zwei Kinder und eine Karriere hat, muss sich entscheiden: Ihr Baby hat das Down-Syndrom. Für die Katholikin Kasia eine Abtreibung ist schwer zu akzeptieren – eben wie die Option, es auszutragen. Über sechs Monate folgt die Razhbezhkina-Schülerin Anna Bedynska der Familie und rührt mit diesem Film an das letzte Tabu unserer perfekten Gesellschaft..

.