Aus einem Jahr der Nichtereignisse

reg. Ann Carolin Renninger, Ren Fr llke, Deutschland, 2017, 83 min

Ein Bauer im Film, aber kein Film über Landwirtschaft. Eher ist Aus einem Jahr der Nichtereignisse die Beschreibung einer sehr pragmatischen Lebenshaltung, in der Widerstände dazu da sind, überwunden zu werden. Die Beobachtung der alltäglichen Gegebenheiten und Hindernisse im Leben des fast neunzigjährigen Willi auf seinem alten Dreiseitenhof im Norden Deutschlands gleiten immer wieder ab, in wiederkehrende Erzählungen weitzurückliegender Erlebnisse, bloß um sich anschließend erneut im Betrachten der abendlichen Schwalben zu verlieren.

.